14.09.2016

 

Die Zeit vergeht wie im Flug, obwohl wir schon Herbst haben, ist es draussen noch hoschsommerlich warm. Den Wellis macht das nichts aus, sie sind dann eher ruhig und werden erst in den Abendstunden aktiv.

Die Zucht ist fast abgeschlossen, zur Zeit haben noch 4 Paare Küken in den Nestern, wenn diese alle flügge sind ist die Saison beendet. Meine Lacewings haben dieses Jahr das erste mal sehr gut gezogen, darüber freue ich mich ganz besonders. Bei den Standard Rainbows fehlt mir immer noch frisches Blut zum einkreuzen, deshalb mußte ich auch dieses Jahr wieder Standard mit Halbstandard verpaaren, was zwar auch schöne Tiere hervorbringt, aber die Größe erreiche ich dadurch leider nicht. Also...wer etwas weiß, wo ich Standard Rainbows erwerben kann, der melde sich doch bitte bei mir. Bin für jeden Hinweis dankbar :-)

 

 

12.07.2016

 

Die zweite Brut ist fast abgeschlossen, alle Küken sind geschlüpft und entwickeln sich prima. Jetzt müssen sie nur noch wachsen. Auch bei den Lacewings gibt es endlich ein paar Jungvögel, allerdings nur in Halbstandard Größe. Die Standard LW Henne hat ihre 2. Brut leider wieder nicht gefüttert, 2 ihrer Küken konnte ich retten. Heraus gekommen sind 2 kleine Spalt Hähne in pastell violett.

Fotos gibt es heute von den Kleinen und aus der Voliere.

25.05.2016

 

Heute gibt es neue Fotos von den kleinen Fliegern, sie haben sich sehr gut entwickelt. Sorgen machen mir wie immer die Lacewings, eine Henne hat ihre Küken nicht gefüttert, das lag wohl daran, dass sie noch keine Kropfmilch gebildet hatte. Ich hatte versucht die Kleinen meiner anderen Henne unter zu schieben, leider hat das nicht geklappt. Nun ja...das Paar hat jetzt ein 2. Gelege angefangen, hoffen wir, dass sie es diemal füttert. Drückt mir die Daumen :-)

10.05.2016

 

Heute wird es langsam Zeit die ersten Jungtiere vorzustellen. Mein Standardpaar hat 4 hübsche Küken groß gezogen und ist schon dabei ein 2. Gelege zu beginnen. Bei den Rainbows dauert es noch etwas bis sich die Farben zeigen, wogegen die opalin Spangles schon etwas weiter sind. Hierbei bin ich sehr gespannt auf das vollständige Gefieder, aber wie es aussieht ist violett mit vertreten, wie ich es gehofft hatte :-) Die Lacewings haben auch ihre ersten Küken, allerdings möchte ich sie noch nicht weiter bei der Brutpflege stören, es sind 3 junge Paare die das erste mal brüten, da sollte man immer etwas vorsichtig sein. Leider gibt die Natur bei uns im Norden noch nicht viel her, Vogelmiere und Gräse lassen noch auf sich warten. Aber das wird sich in den nächsten Tagen wihl auch endlich ändern.

25.03.2016

Hallo liebe Wellensittich Freunde, da sind wir wieder :-)

Der Winter ist nun vorbei und für die Wellis heißt es jetzt wieder fleißig Eier legen. So langsam wird es auch Zeit, irgendwie sind alle ganz schön wuschig und total aufgedreht. Zur Zucht kommen dieses Jahr Paare aus vergangenen Jahren, aber auch einige Jungvögel, die es zum ersten mal meistern ein oder zwei Gelege groß zu ziehen. Angesetzt sind erst einmal 4 Paare in Kolonie, die allerdings fest verpaart sind und sich gut verstehen, ansonsten kann so etwas auch schief gehen. In der Voliere hängen 8 Nistkästen, damit es unter den Hennen keine Streitigkeiten gibt, sie sind nämlich sehr wählerisch auf der Suche nach der richtigen "Höhle". Fotos der Paare kommen im Anschluss. Des Weiteren habe ich ein Standard Rainbow Paar in der Brut, die Henne hat letztes Jahr schon erfolgreich gebrütet, ihr Hahn verstarb im Winter leider. Mit ihrem neuen Partner versteht sie sich perfekt, das zweite Ei liegt schon im Nistkasten.

In der nächten Woche werde ich die restlichen 3 Zuchtboxen noch vorbereiten und belegen, wer einziehen darf entscheide ich wenn es soweit ist ;-)

Ich wünsche euch allen schöne Ostertage, auch wenn das Wetter  - zumindest bei uns im Norden - zu wünschen übrig läßt :-( Eier werde ich in den nächsten Tagen bestimmt finden ;-)